Escrima

Escrima Concepts

ist ein auf den philippinischen Kampfkünsten  weiterentwickeltes Kampfkunst- und Selbstverteidigungssystem. Es wurde entwickelt, ohne eine verwirrend hohe Anzahl von Einzeltechniken. Es werden anhand einiger Basistechniken die Prinzipien oder Konzepte unterrichtet die für die Beherrschung

  • des Körpers,
  • der einzelnen Waffen
  • und vor allem die Beherrschung einer Auseinandersetzung

notwendig sind.

Das Training ist logisch aufgebaut. Anders ausgedrückt man braucht keine besonderen körperlichen Fähigkeiten um am Training teilzunehmen. Bloss dass jeder individuell im Rahmen seiner körperlichen und mentalen Fähigkeiten diese Konzepte erlernen kann. Einmal verstanden und verinnerlicht, ergibt sich demzufolge eine Vielzahl von Möglichkeiten sich erfolgreich zu verteidigen.

Des weiteren konnten wir Sihing Thomas Matthews für unsere Schule gewinnen, der bei uns drei Mal pro Woche 90 Minuten Escrima Concepts unterrichtet.

Stundenplan

Wenn Ihr mehr darüber wissen möchtet, besucht die Homepage von Master Steve. Escrima Concepts